Der aktuelle Vorstand nach der Generalversammlung am 25.11.2017.

v.l.n.r.: René Freialdenhoven, Martin Graff,Stefan Schnorr, Siegfried Süßenbach, Severin Graff, Karl-Heinz Schnorr, Gregor Graff, Thorsten Sommer, Andreas Gatzen, Matthias Sewelies, Simon Gatzen,Christoph Schmitz, Thomas Graff, Andreas Sevenich und Oliver Galka 

Zusammensetzung:

1. Vorsitzender Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
2. Vorsitzender Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
1. Geschäftsführer Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
2. Geschäftsführer Matthias Sewelies
1. Kassierer Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
2. und 3. Kassierer Severin Graff und René Freialdenhoven
1. Korpsführer Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
2. Korpsführer Martin Graff
Zeugwarte Oliver Galka und Christoph Schmitz
1. Jugendsprecher Simon Gatzen
2. Jugendsprecher Andreas Gatzen
Beisitzer Marc Freialdenhoven, Helmut Kloss, Andreas Sevenich und Siegfried Süßenbach

Sie können die Vorstandsmitglieder auch einzeln, durch Anklicken der Namen, kontaktieren.

Zusammensetzung:

Geschäftsadresse:

 

1.Geschäftsführer:
(Stefan Schnorr)

Spielmannszug "Grün-Weiß" Lohn
Fronhoven 2
52249 Eschweiler
Tel.: 0177/5385665
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1. Vorsitzender:
(Thorsten Sommer)

Rosenstraße 30
52249 Eschweiler
Tel. 0177/2927017
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

und durch Ausfüllen des Kontaktformulars.

 

Proben:

  • Montags von 20:00 Uhr - 21.00 Uhr im Jugendheim der Pfarre St. Silvester Lohn.
  • Freitags von 18.00 Uhr - 21.30 Uhr Ausbildung bzw. Jugendprobe und anschließend proben alle bis 20:40 getrennt nach Instrumenten im Jugendheim. Anschließend Gesamtprobe.

Interessenten sind bei beiden Terminen gern gesehen. Weitere Infos können aber auch unter den obigen E-Mail-Adressen angefordert werden.